U20-Staffel sprintet zur Regionsmeisterschaft

Leichtathletik Die TuS-Jahn-Sprinter zeigten einen erfolgreichem Auftritt im Aachener Waldstadion.

...

Endlich! Nach zwei Jahren ohne Staffelrennen startete bei den Regionsmeisterschaften der Kreise Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg eine TuS-Jahn-Staffel über 4x100m. Bei idealen Bedingungen trugen die U18, U20 und Hauptklasse ihre regionalen Meisterschaften im schönen Aachener Waldstadion aus.

Unsere U20-Staffel lief nach 53.24 Sek. zur Regionsmeisterschaft. Johanna Bleimling gelang ein toller Start, sie übergab an die LVN-Dritte über 100m, Alica Schulz. Nach einem guten Wechsel sprintete Lea Lambertz durch die zweite Kurve und gab Melanie Gilleßen einen Vorsprung auf den Weg, den unsere Schlussläuferin gegen starke Aachener und auswärtige Konkurrenz sicher verteidigte.

Obwohl die Saisonvorbereitung nicht optimal verlief (Verletzungspausen, Krankheit), ließen es sich Jule Friedrich und Melanie Gilleßen nicht nehmen, an den regionalen Meisterschaften in Aachen teilzunehmen.
Am Samstag starteten beide über die 200 m Sprintstrecke und auch beide freuten sich am Ende über gute Platzierungen (Melli 6., Jule 9.) im großen Teilnehmerfeld. Es soll nicht unerwähnt bleiben, das Jule dabei ihre Bestzeit um knapp 4 Zehntel aus dem Vorjahr verbessern konnte. Gratulation euch beiden!

Am Sonntag ging auch unser U18-Mittelstreckler Nils Arne Schröder im Sprint an den Start. Im 100m-Vorlauf qualifizierte er sich in 12.33 Sek. mit deutlichem Vorsprung für den Endlauf. Dort lief er nach 12.36 zum Bronze-Aufnäher- innerhalb einer Stunde zwei konstant starke Läufe!

Autoren: Markus Fluthgraf, Reinhard Hensen

von Christoph Hensen
Teilen:

Weitere Neuigkeiten aus Hilfarth

Trauer um Hans-Peter Henßen

Der TuS Jahn trauert um sein langjähriges Mitglied Hans-Peter Henßen.

...

Altan Verim wechselt nach Mönchengladbach

Der E-Jugendspieler freut sich auf das Leistungszentrum der Borussia.

...

Köhnen wird im Sommer neuer Trainer

Torsten Köhnen übernimmt die sportliche Leitung der 1. Mannschaft.

Teil der Familie werden

Unterstütze uns mit deiner Mitgliedschaft!