Erfolgreicher Winterwurf

Leichtathletik Treppenplätze für die Damenriege

...

Am Sonntag fanden in Düsseldorf die offenen Winterwurf Meisterschaften für die Senioren statt.

Mit Simone Michiels, Steffi Jansen-Meth und Rowena Tomski ging dort ein "hammermäßiges" Team für den TuS Jahn Hilfarth an den Start.

Der Lohn waren Bestweiten und drei Treppen-Platzierungen.

Rowena erbrachte über 5 erfolgreiche Versuche stabile Leistungen und hatte mit der Weite ihres dritten Versuches am Ende mit 23,85 m eine deutlich verbesserte Bestweite auf der Urkunde stehen.

Steffi, in der gleichen Altersklasse, holte ebenfalls im dritten Versuch, ziemlich aus und warf den Hammer auf deutliche 26,57 m. Mit dieser Weite versetzte sie ihre Konkurrentinnen auf die Plätze hinter sich.

Simone warf zwar in ihrer Altersklasse einen einsamen Wettkampf, allerdings musste das Maßband beachtliche 34,93 m bei ihrem zweiten Versuch ausgerollt werden, um ihren Bestwert abzulesen.

Euch allen dreien herzlichen Glückwunsch zu Euren Leistungen.

von Sascha Wenge
Teilen:

Neuigkeiten aus Hilfarth

...

Weihnachtsgruß des Vorsitzenden

TuS-Vorsitzender Olli Hermsmeier wünscht allen Mitgliedern frohe Weihnachtstage.

...

Horst Eßer und Heinz-Willi Gerads für Ehrenmitgliedschaft vorgeschlagen

Großer Moment beim Jahresabschluss: Zwei langjährige Prellballer wurden als Ehrenmitglieder vorgeschlagen.

...

Frauen bei der Maskottchenparade

Die Frauenmannschaft verkörperte in diesem Jahr die Maskottchen beim Weihnachtsmarkt.

Teil der Familie werden

Unterstütze uns mit deiner Mitgliedschaft!