Raketen im Lichterglanz

F2-Jugend Die F2-Jugend besuchte auf Einladung der Kreissparkasse zum Jahresabschluss den Haldenzauber.

...

Unsere F2 Raketen haben sich diesen Jahresabschluss mehr als verdient. Als jüngerer Jahrgang, teilweise lagen bis zu 1,5 Jahre zwischen den Mannschaften, haben sie Ihre Staffeln sehr erfolgreich abgeschlossen.

Mit 79:21 Toren (!!!) in 10 Spielen.

Den trainingsfreien Tag konnten sie so und eigentlich überhaupt, in vollen Zügen genießen.

Los ging es bereits heute um 16.30 Uhr, mit insgesamt 25 Personen, zum Haldenzauber. Nicht unerwähnt bleiben darf hier das tolle Engagement der KSK Heinsberg. Durch das Gewinnspiel wurden der Truppe 20 Eintrittskarten frei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Gleich 2 Runden haben die Jungs und Mädels auf der Halde gedreht, einigen Schabernack getrieben, sich aber auch gleichzeitig von den tollen Lichtinstallationen beeindrucken lassen. Im Anschluss an den tollen Ausflug ging es in die Gaststätte Martino in Hilfarth. Bei Pommes, Nuggets, Frikandel und reichlich Limonade fand der Tag sein Ende.

Unser Dank an dieser Stelle an Mario und Linda, die Kids waren pappsatt, ihr habt das klasse für die Raketen organisiert. Es darf natürlich nicht unerwähnt bleiben, kaum war die letzte Portion verputzt, stand der Nikolaus vor den Kindern.

Ehrfurcht kehrte ein, diese wich aber schnell, als der Nikolaus jedem der Kinder eine tolle neue Mütze im TuS Design überreichte.

Zufrieden und satt ging es dann nach Hause.

Wir sind stolz auf diese tolle Truppe, bleibt so wie ihr seid, Raketen!

von Steffi Schmitz-Görres
Teilen:

Neuigkeiten aus Hilfarth

...

Sportanlage Winkelhalde

Man kann es schon erahnen, dass eine neue Sportanlage entsteht

...

Jochen-Appenroth Pokal

Quali für das Finale in Düsseldorf

...

Regions- und Doppel-Vize Meisterinnen

Regionsmeisterschaften Süd-West, Titel in Kugel und Diskus

Teil der Familie werden

Unterstütze uns mit deiner Mitgliedschaft!