neuer Materialschrank fertig


Am heutigen Samstag wurde in der Garage des Glück-Auf-Stadions heftigst gehämmert und geschraubt. Bei arg schwülen Temperaturen kamen Christina, Günther und Rolf schon arg ins Schwitzen.

Dank einer großzügigen Spende und einiger Zuschüsse aus KSB/LSB-Töpfen für die Zusammenarbeit mit den Grundschulen wächst der Materialbestand unserer Leichtathletikabteilung stetig an. Das bedeutet auch Platzbedarf und jeder weiß, wenn man erst, wer weiß wie lange kramen muss, dann macht es keinen Spaß mit den Materialien zu arbeiten. Also musste Ordnung her.

Ein Plan war schnell gemacht und mit Günther Wrede und Familie Heizmann (Fa. Lignum Lundi – www.lignum-mundi.de) fanden sich handwerkliche Unterstützer in Rat und Tat. Das Material wurde durch Christina beschafft und zugeschnitten, der Aufbauplan zurecht „getunt“ und heute mit Günther und Rolf zusammen gebaut.

Einen herzlichen Dank an Euch für Euren Einsatz.

Autor: Steffi Schmitz-Görres
Datum: 8. Juli 2017