Heinz-Sodekamp-Gedächtnisturnier

Golkrath verteidigt Titel


Der SV Golkrath konnte sich beim Heinz-Sodekamp-Gedächtnisturnier erneut beweisen. Im Finale setzte sich das Team gegen den Bezirksligisten Sparta Gerderath durch (3:1 nach Neunmeterschießen). Der gastgebende TuS Jahn Hilfarth erreichte den dritten Platz. Das Spiel um Platz drei entschieden die Hilfarther gegen den SV Klinkum für sich (3:2). Die Ergebnisse aller Spiele sind bei FuPa zu finden.

Am Sonntag fanden – ebenfalls in der Hilfarther Halle – drei Hallenkreismeisterschaften der Juniorinnen statt. Die beiden Turniertage unter der Schirmherrschaft des Bundestagsabgeordneten Wilfried Oellers stellten den Startschuss für die aktuelle „Helping Hands“-Kampagne dar.

 

Autor: Christoph Hensen
Datum: 18. Dezember 2016