wepStrom-Lauf

Borsdorff sammelte für Fiona


Als „Mann met de Duus“ ist Peter Borsdorff im Dürener Land bekannt. Der ehemalige Marathonläufer sammelt bei Sportveranstaltungen seit mittlerweile 21 Jahren Spenden. Diese kommen im vollen Umfang Kindern zu Gute.

Erstmals war Borsdorff in diesem Jahr auch beim wepStrom-Lauf zu Gast. Dort konnte er 500 Euro an Fiona aus Kleingladbach übergeben. Das durch Borsdorff gesammelte Geld soll in die Anschaffung eines Treppenlifts fließen.

Peter Borsdorff wurde für sein Engagement unter anderem mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Die mittlerweile neunjährige Fiona wurde vor einigen Jahren auch schon durch das TuS-Projekt „Helping Hands“ unterstützt.

Autor: Christoph Hensen
Datum: 30. September 2016