Fußball

Bilder der Aufstiegs-Party

Beste Stimmung letztes Wochenende nach dem Aufstiegs-Spiel, in dem die 1. Mannschaft des TuS Jahn eine grandiose Saison vollendete. Nachdem man sich von rund 400 Zuschauern feiern ließ ging es (...)
zum Artikel

Dorfturnier steht bevor

Im Zuge des Sommerfests steht auch das diesjährige Dorfturnier an. Um den “Hilfarth Cup” spielen in diesem Jahr 13 Mannschaft. Spielplan und Turniervorgaben können seit gestern eingesehen werden. (...)
zum Artikel

Abschied von drei Funktionären

Abschied… Der TuS Jahn Hilfarth sagt “Danke und Auf Wiedersehen”. Am gestrigen Sonntag verabschiedeten wir nach 30 Jahren Tätigkeit als Platzkassierer ein Urgestein des TuS Jahn, Gustav Dieck. Gustav hat (...)
zum Artikel

Aufstieg in Kreisliga A!

Mit einem 2:0-Sieg gegen Germania Hilfarth machte die erste Mannschaft des TuS Jahn im Lokal-Derby den Aufstieg perfekt! Eine grandiose Saison – bis auf einen Spieltag konstant auf (...)
zum Artikel

2. Mannschaft verliert in Haaren

Unglücklich in der letzten Spielminute verlor die zweite Mannschaft ihr Spiel in Haaren 2. In der chanchenreichen Begegnung hatten beide Mannschaften genügend Gelegenheiten zum Sieg. (...)
zum Artikel

1. Mannschaft auf Meisterkurs

Unsere 1. Mannschaft zeigte wieder den unbändigen Willen zum Erfolg. Mit 7 – 2 wurde Golkrath nach Hause geschickt. Besonders erwähnt werden muss, dass die 100 Tor-Marke der (...)
zum Artikel

2. Mannschaft wieder siegreich

Die zweite Mannschaft festigte ihren vierten Platz durch einen sicheren 4:0 Sieg gegen die SG Birgden/Langbroich/Schierwaldenrath II. Für die Tore sorgten: Simon Sodekamp (23. Min.), Daniel Nowak (32. Min.) und (...)
zum Artikel

Neues Trainergespann 2. Mannschaft

Die Saison 14/15 wirft seine Schatten voraus. Zur neuen Saison werden Tobias Wolf und Kai Lengersdorf die 2. Mannschaft trainieren! Der Verein dankt dem scheidenden Trainer Frank Schmitz, für (...)
zum Artikel

Sieg in Erkelenz

Durch einen lupenreinen Hattrick von Patrick Mevissen gelang der ersten Mannschaft ein wichtiger Dreier im Rennen um die Meisterschaft. In Erkelenz nutze unsere Mannschaft ihre spielerische Überlegenheit in (...)
zum Artikel