Sandra Hensen verläßt ihre Spielgruppe

Wir sagen Danke, Sandra!


Am Dienstag hatte unsere langjährige Spielgruppenleiterin Sandra Hensen ihre letzte Turnstunde mit den Kleinen abgehalten.

Leider ist es ihr aus beruflichen Gründen nicht mehr möglich, die Gruppe weiter zu führen. Sie betonte, dass es ihr immer viel Spaß gemacht hat.

Zum Abschluss gab es für alle Kinder ein Eis .

Wir bedanken uns vom TuS Jahn natürlich von Herzen für die langjährige Arbeit und sagen „Dankeschön“.

Auch wenn der Abschied schwer fällt, ist es schön zu wissen, dass der Blick auch bereits nach vorn gerichtet werden kann.

Die Nachfolgerin von Sandra Hensen wird Silke Hermsmeier-Dohmen. Sie wird durch die aktuelle Besetzung mit Elke Tomalla, Sefanie Bernecker und Stephanie Vogel unterstützt. Dazu kommen kurzfristig Anne Thomas und Silke Scholz. Ein tolles Team welches sich zukünftig um unsere kleinsten TuS Jahner kümmern wird.

Wir freuen uns für diese herzliche Gruppe eine neue tolle Gruppenleiterin gewinnen    zu können.

Liebe Silke, wir wünschen dir viel Spaß mit den Kids. In der nächsten Zeit stellen wir euch Silke auch vor.

Aber erst mal dir, liebe Sandra:

Danke für deine tolle Arbeit!!!

Autor: Steffi Schmitz-Görres
Datum: 23. Oktober 2015